“
Celebration! Seit 2007 unterwegs werden mit dieser Tour über 100'000 Schüler bei über 900 Schulbesuchen «Coole Schule Boa Lingua» live im Unterricht erlebt haben!
Celebration! Seit 2007 unterwegs werden mit dieser Tour über 100'000 Schüler bei über 900 Schulbesuchen «Coole Schule Boa Lingua» live im Unterricht erlebt haben!

Nach den erfolgreichen «Coole Schule»-Touren 2014 (Fotoarchiv), 2015 (Fotoarchiv) und 2016 (Fotoarchiv) waren die Germein Sisters aus Australien vom 12. bis 30. Juni 2017 wieder auf «Coole Schule Boa Lingua»- Tour und besuchten in drei Wochen 65 Schulen und über 7'000 SchülerInnen. Was genau machten die Girls in dieser Schulstunde? Sie performten zwei ihrer selbst komponierten Songs und es konnten – natürlich auf Englisch – alle Fragen gestellt werden, welche interessierten. Einen Wettbewerb gab es auch noch! Zu einem Song musste live ein Lückentext ausgefüllt werden und es gab einen coolen Sofortpreis:

 

Pro Schulhaus drei Geschenkkarten (Giftcards) von Metro Boutique: 1x 50.-, 1x 30.- und 1x 20.-!

ABER NOCH NICHT GENUG! Alle, welche im Lückentext maximal 8 Fehler machten, nahmen noch an einer grossen Endverlosung teil, wo es einen top Hauptpreis zu gewinnen gab: zwei Wochen Sprachaufenthalt in Cambridge von Boa Lingua. Studentenluft schnuppern, durch Einkaufsstrassen schlendern, Sport treiben - und nebenbei dein Englisch verbessern. Inbegriffen im Wettbewerbspreis sind zwei Wochen Standard-Englischkurs an der Boa Lingua-Partnerschule EC in Cambridge, die Unterkunft bei einer Gastfamilie (EZ/HP), alle Gebühren sowie der Flughafentransfer bei der Ankunft.

 

Die Englischstunde mal anders! Niemand musste dafür perfekt Englisch sprechen können und Fehler durften gemacht werden. Die Germein Sisters versuchten auch, einige Worte Deutsch zu sprechen – mit Hilfe der Schüler ;). Wichtig war eine erlebnisreiche Englischstunde und dabei hautnah zu erleben, dass Fremdsprachen anwenden – wenn auch nicht 100% perfekt – funktioniert, cool ist und Freude macht!

Download
Kurzbio Germein Sisters.pdf
Adobe Acrobat Dokument 503.7 KB


Die Geschwister GERMEIN SISTERS: Georgia, Ella (Elfie) und Clara Germein stammen aus einer musikalischen Familie. Zuhause in Adelaide Hills im Bushland Süd Australiens leben sie auf einer Farm gemeinsam mit ihren Eltern (Vater Jazz-Musiker, Mutter Managerin und sozial engagiert) und ihrem Bruder (ebenfalls Sänger, Musiker und Pferdezüchter). Beeinflusst von diesem wunderschönen ursprünglichen und naturgetreuen Umfeld ist auch ihr Charakter geprägt und ihre Musik. Sozial engagiert wie die ganze Familie kümmern sie sich rührend u.a. um Baby-Weise Kängurus welche es zuhauf durch Unfälle der Muttertiere in Australien gibt und ziehen sie auf ihrer Farm gross bis sie überlebensfähig sind.


Germein Sisters sind eine junge, erfrischende Band, deren einzigartiger Pop/Folk/Rock sie bereits zu einer Vielfalt an Erfahrungen und Auszeichnungen geführt hat. Nach zwei internationalen Tourneen haben sie sowohl auf der nationalen, als auch internationalen Bühne bewundernswerte Kritiken geerntet. Ihre eingängigen Melodien die Botschaften vermitteln und verzaubern weltweit ihre Zuhörer.

Ihr mit Spannung erwartetes Debüt-Album «Because You Breathe» wurde in Irland von Billy Farrell (The Corrs, Westlife) produziert, assistiert von Stuart Gray vom Jealoustown Studio in welchem bereits diverse Hit-Alben entstanden (u.a. Sinead O`Conner). Sie sind damit schon durch Australien, Neuseeland, Canada, UK und auch Europa getourt. Auftritte vor 20'000 oder 40'000 Zuschauern sind dabei keine Seltenheit.

Ihr Debüt-Album «Because You Breathe» wurde in Irland von Billy Farrell (The Corrs, Westlife) produziert, assistiert von Stuart Gray vom Jealoustown Studio in welchem bereits diverse Hit-Alben entstanden (u.a. Sinead O`Conner). Sie sind damit schon durch Australien, Neuseeland, Canada, UK und auch Europa getourt. Auftritte vor 5'000, 20'000 oder 40'000 Zuschauern sind dabei keine Seltenheit.

 

Georgia, die Lead-Sängerin, spielt Klavier und Gitarre und schreibt ihre Lieder mit viel Leidenschaft, so dass ihre Hingabe gegenüber Benachteiligten und Ausgeschlossenen reflektiert wird. Clara spielt Schlagzeug und Gitarre, und Ella Bass sowie elektrisches Cello.


Ella Germein ist zudem auch TV-Moderatorin in Australien. Wir haben hier nachfolgend zwei exklusive Clips die es nur bei Coole Schule zu sehen gibt!


Schon gewusst? Die Germein Sisters brauchen keinen Alkohol oder andere Suchtmittel um cool zu sein! Sie bevorzugen einen gesunden Lebensstil! Cool, Daumen hoch!

Das reizende Geschwistertrio ist Gewinner des Tamworth Busking Wettbewerbs, nominiert für Best Pop Artists 2013 in den Fowler Live Music Awards, und Top 30 Artist Across Australia im First Break Commercial Radio Competition. Zu den Preisen als beste Songschreiberin zählt Georgia Germein mit sieben ASME Young Composers Awards und sie war Finalistin im John Lennon Songwriting Wettbewerb 2014 (NY), Semi-Finalistin im internationalen Songwriting Wettbewerb 2013 (TN), Finalistin im australischen Songschreibe-Wettbewerb, sowie nationale Gewinnerin des Red Cross Radio Competition für Nova.

Derzeit sind Georgia, Ella und Clara, Artist Associate’s der World Vision Australia, wobei Georgia ehrenamtlich für die Kalahari Wüste Südafrika, Nepal und Malaysia tätig ist. Sie ist ebenfalls Jugendadvokatin für das Red Cross und der Nature Foundation SA, und kümmert sich um verweiste Känguru Kinder durch die Fauna Rescue SA.

Georgia’s erstes Solo- Album «Take My Hand», welches 2010 von Ian Pritschett produziert wurde, erhielt weltweites Airplay als Teil der Online-Marketing Kampagne der South Australian Tourism Commission. Ein Beispiel im Clip rechts:



Die offizielle Homepage:

www.GermeinSisters.com



Komm, wir trinken noch keins.