“

Liebe Eltern

Unsere Startseite gab Ihnen ja bereits einen Einblick, worum es bei «Coole Schule Boa Lingua» geht.  Unter Touren finden Sie detaillierte Informationen sowie verschiedene Fotos zu den Touren.

Falls Ihr Kind besucht wird/wurde (oder besucht werden soll), finden Sie hier Informationen rund um das Projekt oder Antworten auf allfällige Fragen. Sollte Ihre Frage noch nicht beantwortet sein, dann kontaktieren Sie uns doch einfach unter team(at)CooleSchule.ch.

Herzliche Grüsse

und das gesamte Team

«Coole Schule Boa Lingua» ist neutral

Wir handeln politisch und religiös neutral.

«Coole Schule Boa Lingua» ist kostenlos

Unsere Touren sind für die Schulen (und auch die Schüler) kostenlos.

«Coole Schule Boa Lingua» verkauft nichts vor Ort

Unser Ziel ist Sprachmotivation. Obwohl wir z.B. oft nach Tonträgern von den Künstlern gefragt werden, bieten wir keinen Verkauf an.

«Coole Schule Boa Lingua» ist Gast

Es gelten die Regeln der entsprechenden Schulen (z.B. Handyverbot für Schüler etc.). «Coole Schule Boa Lingua» richtete sich nach Weisungen der Lehrpersonen/Schulleitung.

Dürfen wir als Eltern einer Aufführung beiwohnen?

Von Seiten «Coole Schule Boa Lingua» aus: ja! Aber die Entscheidung liegt bei der entsprechenden Schule.

Medienbesuche

Falls Medienvertreter eine Aufführung besuchen möchten, muss dies vorab von der Schulleitung bewilligt werden.

Datenschutz

Uns ist der Datenschutz sehr wichtig. «Coole Schule Boa Lingua» ist in keiner Art und Weise an persönlichen Daten von besuchten Schülern interessiert oder sammelt diese! Wir sammeln auch keine Informationen oder Daten von Lehrpersonen. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Wer veranstaltet/finanziert «Coole Schule Boa Lingua»?

Die Non-Profit Organisation IOGT Schweiz unterstützt «Coole Schule Boa Lingua» seit 2012 als kommunikativer Veranstalter, als Bestandteil der Suchtprävention bei Jugendlichen, da die Künstler weder rauchen, Alkohol oder sonstige Suchtmittel konsumieren. Dies fliesst auch in die «Coole Schule Boa Lingua» Lektion ein (es braucht keine Suchtmittel um cool zu sein). «Coole Schule» wäre nicht durchführbar ohne die finanzielle Unterstützung von Boa Lingua (Hauptsponsor) und Metro Boutique.

Komm, wir trinken noch keins.

IOGT Schweiz ist eine der ältesten und erfahrensten Organisationen im Bereich der Suchtprävention und –nachsorge in der Schweiz. IOGT ist eine internationale Organisation, die sich für Abstinenz von Alkohol und bewusstseinsverändernden Drogen sowie für Solidarität und Frieden einsetzt. IOGT ist in über 60 Ländern aktiv, politisch und religiös ungebunden!

Hilfe für Kinder und Jugendliche in der Schweiz: Unter www.kopfhoch.ch erhalten sie anonym, zeit- und  ortsunabhängig professionelle Unterstützung. Wie gross der Bedarf an Hilfe ist, zeigen die weit über 50‘000 Besuche pro Jahr.

Selbsthilfeorganisation bei Alkohol-problemen: Mit dem Angebot von Gesprächsgruppen in Zürich, Basel sowie St. Gallen gibt IOGT Schweiz den Betroffenen Halt und begleitet sie auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

Neben der Suchtprävention und -nachsorge ist IOGT Schweiz auch in Afrika, in Guinea-Bissau tätig. Seit über 18 Jahren ermöglicht IOGT Schweiz Kindern den Schulbesuch. Die Wirkung, die mit wenig Geld erzielt wird, zeigt, dass es möglich ist, am richtigen Ort effizient zu helfen.

Alle Informationen rund um IOGT Schweiz finden Sie unter www.iogt.ch

Es ist schwieriger geworden, Spenden für langfristige gemeinnützige Arbeit zu erhalten. Wenn Sie uns berücksichtigen, können wir Ihnen versichern, dass Ihr Geld sinnvoll und sorgfältig für das Wohl von Menschen eingesetzt wird, die Hilfe brauchen.

Dank ehrenamtlicher Arbeit ist jeder gespendete Franken Gold wert. IOGT Schweiz trägt das ZEWO-Gütesiegel für einen zweckgerichteten Einsatz der Spenden und die Qualität der erbrachten Leistungen. Jede Spende ist wertvoll. Jeder Betrag hilft und kommt direkt den Betroffenen sowie den Projekten wie kopfhoch.ch für Kinder und Jugendliche zu Gute!



Anmeldeschluss: 20. September 2019!

Anmeldung für eine der nächsten «Coole Schule Boa Lingua»-Touren

Anmeldungen können nur Schulen resp. Lehrpersonen oder SchulleiterInnen vornehmen. Möchten Sie, dass Ihr Kind auch von einem unvergesslichen Event profitieren kann? Dann orientieren Sie die entsprechenden Lehrpersonen über «Coole Schule Boa Lingua». Oder - wenn Sie das nachfolgende Formular ausfüllen - senden wir gerne unverbindlich und kostenlos Informationen auf dem Postweg an die entsprechende Lehrperson oder den/die SchulleiterIn:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Wie erfolgt die Auswahl der zu besuchenden Schulen

Wir sammeln bis zum jeweiligen Anmeldeschluss alle Anmeldungen. Erst danach beginnen wir mit der Planung (Einreichedatum der Anmeldung der Schule hat somit keinen Einfluss). Mittels aller Anmeldungen (und den von den Schulen vorgegebenen Daten/Zeitfenster) versuchen wir dann  möglichst viele Schulen in die jeweiligen drei Wochen einzuplanen.

Ablauf einer «Coole Schule»-Lektion (45 Minuten)

Die Lehrperson meldet die Schule mit dem Anmeldeformular an und teilt auf diesem mit, welche Besuchsdaten/-zeiten (für die aktuell ausgeschriebene Tour) möglich sind. Also nicht wir geben mögliche Besuchsdaten/-zeiten vor, sondern die Schule! Wir versuchen dann die Schule einzuplanen.

Bei erfolgreicher Einplanung: Die Lehrperson bereitet die Klasse kurz auf den Besuch vor (Abgabe Biografie / Infos etc.). Alle Unterlagen sowie Infos zum Ablauf (vier A4 Seiten) werden von uns allen Lehrpersonen zur Verfügung gestellt.  Die Künstler besuchen dann die Unterrichtsstunde zum bestätigten Termin.

Im 1. Teil performen sie zwei Songs – es gibt dazu einen Wettbewerb mittels Lückentext zu einem der Songs. Die Schüler haben diesen auszufüllen (während der Live-Performance). Es gibt tolle Sofortpreise pro Schule zu gewinnen (Metro Boutique Geschenkkarten) sowie eine grosse Endverlosung mit einem Sprachaufenthalt von Boa Lingua als Hauptpreis.

Im 2. Teil stellen die SchülerInnen ihre Fragen. Die Lektion lebt von den Fragen/Antworten. Niemand muss dafür die Sprache perfekt sprechen können – Fehler dürfen gemacht werden. Die Künstler versuchen auch, einige Worte Deutsch zu sprechen – mit Hilfe der Schüler.

Abschliessend erhält jede(r) SchülerIn das «Coole Schule Boa Lingua»-Tourposter, Goodies und die Möglichkeit, auch noch ein Autogramm zu ergattern sowie ein Selfie mit dem eigenen Handy zu schiessen (sofern von der Schule erlaubt) . 

Ziel ist eine spezielle, motivierende Unterrichtsstunde, in der man hautnah mit einem coolen, ausländischen Musik-Act erlebt, dass die Anwendung von Fremdsprachen – wenn auch nicht 100%ig perfekt – funktioniert, cool ist und Freude macht. Hier können Sie in eine Französisch-Lektion reinschauen:

Fotos währen den Schulbesuchen

Wir veröffentlichen auf www.CooleSchule.ch Fotos von unseren Schulbesuchen/Aufführungen (vorwiegend Gruppenfotos oder Fotos von hinten auf die Bühne). Dazu werden unsererseits aber keine Angaben zur Schule/Schulklasse(n) oder gar persönlichen Daten resp. Namen von Schülerinnen und Schülern ergänzt/veröffentlicht. Falls Eltern nicht möchten, dass allfällige Bilder ihres Kindes gemacht und auf www.CooleSchule.ch veröffentlicht werden, bitte der entsprechenden Lehrperson vor dem Anlass melden (welche uns dies dann beim Besuch mitteilt, damit wir dies berücksichtigen können. Die Lehrpersonen sind hierüber von uns orientiert). Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte oder Lehrpersonen können unter team(at)CooleSchule.ch jederzeit die Löschung eines veröffentlichten Fotos fordern (was von uns umgehend ausgeführt wird). Während der Aufführung selber gilt für die Schüler eine Fotoverbot. Während der Autogrammstunde aber können die Schüler mit den eigenen Handys noch Selfies/Fotos schiessen (sofern von der Schule erlaubt). Lehrpersonen dürfen jederzeit Fotos machen und für nichtkommerzielle Zwecke (Schulhomepage etc.) ohne Rücksprache mit uns verwenden.

«Coole Schule Boa Lingua»-Wettbewerbe

Die Daten der Teilnehmenden werden vertraulich behandelt. Es werden keine Daten für Marketingzwecke o.ä. gesammelt, gespeichert oder weitergegeben. Allfällige Angaben von Name und Adressen dienen lediglich dazu, bei allfälligem Gewinn den Preis zustellen zu können. Alle Daten werden nach Wettbewerbsende gelöscht. Allfällige Umfragen (kombiniert mit einem Wettbewerb) werden 100% anonym durchgeführt. Bei Wettbewerben, die von «Coole Schule Boa Lingua» Partnern/Sponsoren (auf externen Seiten) durchgeführt werden, gelten deren Datenschutzrichtlinien sowie Teilnahmebedingungen.

Kommunikation (Sicherheit)

Es gibt nur ein «Coole Schule»-Projekt. «Coole Schule» ist eine eingetragene Wort- und Bildmarke. Alles zum Projekt findet man unter dieser Homepage www.CooleSchule.ch. «Coole Schule» kommuniziert allgemein (wie auch bei Gewinnorientierung etc.) nur ab E-Mail-Adressen @cooleschule.ch (z.B. team@cooleschule.ch) oder unter der WhatsApp-Nr. 077 535 18 24. Instagram: nur über den offiziellen Account instagram.com/cooleschule oder den offiziellen Facebook Account facebook.com/cooleschuleschweiz.

Raus aus dem klassischen Schulalltag und hinein ins Abenteuer – Fremdsprachen lernen ist cool. Angelina erzählt von ihren Sprachaufenthalt:

Im Jugendsprachkurs verbringt Ihr Kind die beste Zeit seines Lebens und lernt eine Fremdsprache von einer ganz anderen Seite kennen. Neben Fremdsprachunterricht erwartet Ihr Kind ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm: Verschiedenste Sportarten, aufregende Ausflüge in die Umgebung und Spielabende. Ihr Kind wird entdecken, dass es sich an einem anderssprachigen Ort plötzlich selber verständigen kann und so den Zugang zu vielen coolen Leuten findet – ein unvergessliches Erlebnis. Weitere Informationen, Vorteile von Boa Lingua sowie einen Rabattgutschein finden Sie HIER.


«Coole Schule» schenkt Ihnen ein kostenloses Exemplare WISSEN & ENTERTAINMENT für Ihr Kind: 4-TEENS - Das Schweizer Jugendgmagazin (ehemals Schweizer Jugend!)

Im Jahr 1927 wurde die Jugendzeitschrift «Schweizer Schüler» gegründet. In einer Zeit wo es noch kein BRAVO oder ähnliche Teenager Zeitschriften gab. Daraus entstand später die heute noch bekannte «Schweizer Jugend», das einzige Schweizer Jugendmagazin das ganze Generationen begeisterte. 

Im Jahr 2004 wechselte das Magazin seinen Namen in den heutigen trendigen Titel «4-TEENS». Das Jahr 2007 wurde mit einem grossen 80-jährigen Jubiläum gefeiert. Bedeutete es doch für das einzige Schweizer Jugend Magazin eine geschichtliche Höchstleistung, denn zu diesem Zeitpunkt ist selbst das grösste internationale Jugendmagazin BRAVO erst 50 Jahre alt geworden. 

Das komplette Schweizer Jugendmagazin 4-TEENS besteht aus zwei Teilen - einem ENTERTAINMENT-TEIL und einem WISSENS-TEIL - sozusagen sind es zwei Hefte in Einem. Das komplette Magazin besteht aus 64 Seiten (je 32 pro Teil) und erscheint monatlich, also 12 Ausgaben pro Jahr. Die beiden Sommerausgaben der Monate Juli und August erscheinen in einer Doppelnummer Anfangs Juli. Somit erhält der Abonnent effektiv 11 x Post pro Jahr.

Das 4-TEENS Jugendmagazin kann ausschliesslich über ein Abonnement bestellt werden, und ist NICHT am Kiosk erhältlich!

Nachfolgend können Sie im WISSENS-TEIL blättern. Dieser Teil enthält jeweils Berichte zu folgenden Rubriken:

• WISSENSWERTES

• REPORTE & BERICHTE
• NATURKUNDE
• HISTORISCHES
• BERUFSKUNDE
• WUNDER DER ERDE
• TIERBERICHTE
• JUGENDBERATUNG
• WÖRTER UNTER DER LUPE
• LESERBERICHTE


Nachfolgend können Sie im ENTERTAINMENT-TEIL. Dieser Teil enthält jeweils Berichte zu folgenden Rubriken:

• HOT POT
• NEWS & TRENDS
• MUSIK
• FILME
• GAMES
• DVD-NEWS
• REPORTE & INTERVIEWS
• WETTBEWERBE
• RÄTSEL & COMICS
• VERANSTALTUNGEN
• POSTER


... möchte ich die aktuelle 4-TEENS-Ausgabe für mein Kind geschenkt bekommen. Dies absolut kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Prüfungsangst?

Lampenfieber?
Konzentrationsschwäche?

Coole Schule® Duftspray

«ju kän du it»: 100% natürlicher Duftspray - exklusiv kreiert für und mit «Coole Schule». Unterstützend für Konzentration, Motivation und Prüfungsangst. Jeder Duftspray wird sorgfältig durch Sabrina Estermann von Hand in der Duftküche auf ihrem Bauernhof in Oberkirch/LU gemischt und abgefüllt. Für Details und Bezug HIER KLICKEN


Möchten Sie kostenlos und unverbindlich über neue «Coole Schule Boa Lingua»-Touren informiert werden? Dann registrieren Sie sich jetzt für Updates! «Coole Schule»  gibt Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter!

Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung und Anklicken des Buttons «absenden» erklären Sie sich damit einverstanden, dass «Coole Schule» Ihnen zwei bis maximal vier Mal pro Jahr nur Informationen zu neuen «Coole Schule Boa Lingua»-Touren per E-Mail zusendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber «Coole Schule» widerrufen!

Ja, senden Sie mir den «Coole Schule»-Touren Newsletter

* muss ausgefüllt werden

Wir schätzen jede Art von Rückmeldungen - auch anonym!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Komm, wir trinken noch keins.